Strategieberatung für Transformation & Kommunikation

Unsere Vision: "Zukunft menschlich machen"
Beratungsleistungen

Strategie-beratung für Transformation & Kommunikation

Unsere Vision: "Zukunft menschlich machen"
Beratungsleistungen

Warum stehen wir morgens auf?

Wir wissen, dass der Mensch veränderungsfähig ist, wenn er Probleme lösen soll. Er ist weniger veränderungsbereit, wenn er seine Zukunft als Vision und Weg dorthin aktiv gestalten soll. Wir brauchen in Organisationen aufgrund des gesellschaftlich-technologischen Drucks mehr veränderungsbereite Menschen für die aktive Gestaltung unserer Zukunft
In Zukunft wird Kontinuität als Horizont der Verlässlichkeit, die unser bisheriges Verhalten bestimmt hat und uns beruhigt, nicht mehr die Antworten liefern, die wir gewohnt sind.
Derzeit brauchen erstmals in der Menschheitsgeschichte eine Unternehmensführung, die aus einer reaktiven Haltung in einen aktiven Bewegungsmodus wechseln muss. Wir müssen uns mit Phantasie und Vorstellungskraft mit möglichen Zukünften frühzeitig beschäftigen.
Wir entwickeln das Vertrauen, dass Menschen ihre Zukunft im Unternehmen gemeinsam für das wirkliche Leben ausrichten und es dafür auch wirtschaftlich, sozial, funktional und kulturell einrichten.

Was unsere Kunden sagen

AWO Lausitz

Nachhaltige Zukunftsausrichtung als Chance für mitarbeiterorientiertes Markenleitbildprozess

„Ich empfand den Personaldialog als eine sehr entspannte Runde. Es ist eine tolle Sache und etwas völlig anderes im Vergleich zu den Mitarbeiterbefragungen. Besonders gefallen hat mir, dass die Gespräche durch einen externen Moderator geführt wurden. (…) Ich habe den Eindruck bekommen, dass die Mitarbeiter der AWO Lausitz es durch die aktive Kommunikation verinnerlichen, dass Sie nicht nur ihr Unternehmen unterstützen, sondern ebenso an der regionalen Gestaltung und Verantwortung teilhaben können.“

Thorsten Ruban- Zeh , Geschäftsführer, ARBEITERWOHLFAHRT

AWO Lausitz - Markenleitbild 2017

AWO Sachsen West

Implementierung einer beteiligungsorientierten Personalstrategie

„Wir wollten neue Wege gehen und vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt rücken.“

Constanze Büttner, Leiterin Personal, AWO gGmbH Sachsen-West

AWO Sachsen-West - Interview mit Frau Büttner im März 2017

Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft

Definition von Mission, Vision, Werten, Führungsleitbild und strategischen Konzernzielen

„Ich habe CONTAS im Prozess als Experte und Impulsgeber erlebt, der uns aufzeigt hat, wie man so eine Initiative als Veränderungsprozess umsetzen kann.“

Sarah Schmitt, Leiterin Unternehmenskommunikation, Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft
Saarbrücken mbH

IDT Biologica

Partizipative Entwicklung einer neuen Organisationsstruktur und eines Führungsleitbilds

“Aus meinem Eindruck heraus, wurde die Veränderung nachhaltig mit dem LeadGreen Ansatz geführt, da nicht in einzelnen Bausteinen, sondern im Großen ganzen gedacht wurde.“

Lars Michael Lang, Senior Vice President Global HR, IDT Biologika GmbH

IFTEC

Entwicklung einer mitarbeiter- und kundenorientierten Unternehmens- und Führungskultur

„Wir haben bewusst auf Folienschlachten verzichtet, die Inhalte gemeinsam erarbeitet und Managementsprache herausgelassen.“

Bernd Bleck, Geschäftsführer, IFTEC GmbH & Co. KG

Der Mann dahinter: Roald Muspach

Gründer & Geschäftsführender Gesellschafter

Seit 2000 strategischer Architekt partizipativer, agiler Transformation mit ausgeprägter Markenführungskompetenz. Seine umfangreiche Methodenvielfalt ermöglicht die Strategieumsetzung als Prozess sozialer Markenwertentwicklung. Ziel ist es auf der Reise die Mitarbeiter emotional zu gewinnen und inhaltlich zu beteiligen.

Mit LeadGreen® und seinen 5 Transformationsprinzipien wird der Prozess nachhaltig zu einer agilen Kultur kollaborativen Fortschritts führen: Kommunikativ initiieren. Kreativ kombinieren. Unverbundenes verbinden. Vielfältig variieren. Fortschritte fördern. Leistung lieben. Veränderung gemeinsam leben.

Soziales Engagement

Gründung der gemeinnützigen Kunstplattform a room that… als SOCIAL ACCELERATOR zur Förderung weiblicher Nachwuchs Künstlerinnen als kollektives Residenz Programm und Showroom seit 2012 auf dem Industriegelände der ehemaligen Baumwollspinnerei Leipzig.

KULTURKIOSKVIELESFÜRMUT

ganz verzerrt subjektiv verbloggt

WENN MAN DAS SELBST ERMUTIGT

Wie es einen Jugendtraum erfüllt und ein Dorf bewegt Meet Marian, Jahrgang Mauerfall (´89). Sein Motto: „Machen, nicht labern!“ Er ist Triebfahrzeugführer in Wedel bei Hamburg und kommt aus Strahlsund. Seit dem 8. Lebensjahr ist er Fan von Herbie und...

mehr lesen

KLEINER WOCHENENDTIPP, GROßE SELFIEKULTUR

PURPOSE. PEOPLE. PLANET. Agile business is like fashion: always changing and never the same, also ständig im Wandel und muss angepasst werden. Wer letztes und dieses Jahr auf der Berliner Fashion week war, wird festgestellt haben, dass die Trends und IT-pieces sich...

mehr lesen

PRÄSENTATION KULTUR Z

MORITZ UND GUSTAV, Abi 2018, Generation Z ORT DRESDEN, PRÄSENTATIOSKULTUR  PREMIUM HERSTELLER AUTOMOBIL, DAS NEUE MODELL „Wir sind die Generation, die gerade frisch erwachsen geworden ist. Deswegen vielleicht aus der Mode. Wir sind aber trotzdem an den Veränderungen...

mehr lesen

KULTURKIOSK VIELESFÜRMUT

ganz verzerrt subjektiv verblogt

Starten Sie mit uns!

Investieren Sie mit uns gemeinsam in Ihre Zukunft.

Aktuellste News Beiträge

AGILE UNTERMEHMENSKULTUR SICHERT KARRIERE

CULTURE TRANSFORMATION SPOTTING #Zukunftmenschlichmachen Simple culture questions create corporate future + career value C- KULTUR OHNE ZUKUNFTSWERT Die Worte waren für viele Gesetz, was er sagte machte schnell die Runde. C -KULTUR MIT ZUKUNFTSWERT CSO,56 als Product...

mehr lesen

CULTURE WORKING OUT LOUD

DAS VERMISSE ICH WIRKLICH, wenn es um attraktive Arbeitgeber - DEUTSCHE KONZERNE als SOCIAL BRAND geht: HALTUNG ALS GESELLSCHAFTLICHES VORBILD ZUKUNFT, ZU MACHEN & KULTURELLE VERMITTLUNGSKOMPETENZ WAS WIR BEI REUTERS NICHT LESEN Deutsche Konzerne gewinnen eine neue...

mehr lesen

AGILE UNTERMEHMENSKULTUR SICHERT KARRIERE

CULTURE TRANSFORMATION SPOTTING #Zukunftmenschlichmachen Simple culture questions create corporate future + career value C- KULTUR OHNE ZUKUNFTSWERT Die Worte waren für viele Gesetz, was er sagte machte schnell die Runde. C -KULTUR MIT ZUKUNFTSWERT CSO,56 als Product...

mehr lesen

CULTURE WORKING OUT LOUD

DAS VERMISSE ICH WIRKLICH, wenn es um attraktive Arbeitgeber - DEUTSCHE KONZERNE als SOCIAL BRAND geht: HALTUNG ALS GESELLSCHAFTLICHES VORBILD ZUKUNFT, ZU MACHEN & KULTURELLE VERMITTLUNGSKOMPETENZ WAS WIR BEI REUTERS NICHT LESEN Deutsche Konzerne gewinnen eine neue...

mehr lesen

Eine Tüte Liebe für mich und meinen Circle

Contas®CIRCLE LEIPZIG Working Out Loud-Einstieg zum Verlieben in eine AGILE KULTUR Zeitumfang: 1 Stunde pro Woche Personenanzahl: 5 Personen pro Circle inspired by https://www.contas-kg.de/   Beispiel eines Ablaufplanes Beim ersten Treffen teile ich mein Ziel mit und...

mehr lesen

Lassen Sie sich inspirieren!

Kontaktieren Sie uns!

Gerne versorgen wir Sie mit detaillierten Informationen.