LEADING TRANSFORMATION AS CULTURAL BRAND

Sie klingt paradox, sie ist ein Produkt des Systems, dass sie jetzt bekämpft, vieles ging ihr gegen den Strich, wir haben uns die meiste Zeit eigentlich mit uns selbst beschäftigt, die größte Krise kommt immer aus dem System selbst.

Aufgefallen ist mir das Talent, Netzwerke zu knüpfen und Menschen für Ideen zu begeistern, sie ist jemand die unglaublich viele Fragen stellt, schon damals und heute und sie findet schnell heraus was jemanden bewegt; mir war klar, ich musste die Idee ganz auf mich zuschneiden, mein Team habe ich aus ganz unterschiedlichen non-expert zusammengesetzt, wir haben jetzt die Chance das alte System aufzubrechen und wirklich Veränderung herbeizuführen, ich spüre es tut sich etwas in unserem System.

Ich frage nicht was ich selbst davon habe, wann man fertig ist, sondern man packt an, es geht eigentlich immer nur ums anpacken, nie um change, ich bin konsequent darin Sachen umzusetzen, das was ich irgendwie hinbekomme, mache ich mit voller Kraft.

change einfach. anders.

https://lnkd.in/dddMriz

Startseite