Rausch­Kul­tur: Vom Weg zum Abweg!

Veröffentlicht am 24.10.2013
Jetzt teilen auf
LinkedIn
XING
Facebook

Mar­cel Pohl ist der schnells­te For­mel 1 Stu­dent mit 23 Jah­ren hat er in 20 Mona­ten an der FOM Open Busi­ness School den Bache­lor- und Mas­ter­ab­schluss in der Tasche, neben­bei ist er noch als Nach­wuchs­ban­ker beschäf­tigt. Der Bil­dungs­ra­ser als Mutant der Genera­ti­on Y einer opu­len­ten Aus­bil­dungs- und Hoch­schul­land­schaft, die die­ses Tem­po erst ermöglicht.

Der Pro­to­typ eines Tur­bo­stu­den­ten, der in sei­ner Lern­grup­pe sel­bi­ge als Kon­kur­ren­ten sieht und stolz ist, sich maxi­mal selbst orga­ni­sie­ren zu kön­nen. Maxi­mal auch sein Gesund­heits­be­fund: im Urlaub Herz­rhyth­mus­stö­run­gen, Schlaf­stö­run­gen und Essens­ver­zicht.

Was denkt eine jun­ge Paki­sta­ne­rin mit 16 Jah­ren, Mala­la You­saf­zai, die wie im Rausch dem Weg ihrer Bestim­mung nach dem Recht auf Bil­dung folgt, über den Miss­brauch von Bil­dungs­kul­tur? Wäh­rend Mar­cel Pohl eine Idee hat­te, die ihn und sein Ego dazu gedrängt hat, sein Ziel einer miss­ver­stan­de­nen Leis­tungs­kul­tur zu ver­wirk­li­chen, spricht Mala­la You­saf­zai vor der Gene­ral­ver­samm­lung der Ver­ein­ten Natio­nen über ihren Blog­ger Weg nach den fast töd­li­chen Kopf­schüs­sen der Tali­ban.

Sie ist von einer Idee erfasst, die sie an den Ort füh­ren wird, für den sie bestimmt ist und dabei ent­wi­ckelt sie ihr Kön­nen und ihre Per­sön­lich­keit. Ein Weg als Vor­bild sinn­stif­ten­der Wer­te­kul­tur con­tra fehl­ge­lei­te­ter homo oeco­no­mic­us Leis­tungs­kul­tur: Dan­ke Mala­la für Dei­ne Stär­ke und jetzt ver­öf­fent­lich­te Buch­erschei­nung als Vor­bild eines über­fäl­li­gen Kul­tur­wan­dels falsch ver­stan­de­ner Talent­nach­wuchs­aus­wahl und Leis­tungs­kul­tur.

Wann lei­ten Sie einen stra­te­gi­schen Kul­tur­wan­del ein, mit der Mala­la-Talent­nach­wuchs­aus­wahl– und Führungskultur-Formel ?

Link-Tipps:

Mala­la You­saf­zai: I Am Mala­la: The Girl Who Stood Up for Edu­ca­ti­on and Was Shot by the Tali­ban, 352 Sei­ten, Litt­le, Brown and Com­pa­ny, 19,55 Euro

Zeit Chan­cen: „Es war wie ein Rausch“, Nr. 42, Okto­ber 2013

Kei­ne Buch­emp­feh­lung: „Die Tur­bo-Stu­den­ten“, 233 Sei­ten, 15. Juli 2013

Unse­re Lead­Green® Impul­se sol­len Ihnen, Ihrem Unter­neh­men und Team Anre­gung sein für die Gestal­tung Ihrer eige­nen ZukunftsAgenda.

Ent­de­cken Sie dabei den stra­te­gi­schen Kul­tur­wan­del als Wachs­tums­for­mel in den unter­schied­lichs­ten Manage­ment­di­men­sio­nen: Zukunfts­aus­rich­tung, Stra­te­gie­um­set­zung, Füh­rungs­kul­tur, Unter­neh­mens­kul­tur, Chan­ge Manage­ment, Talent Management…

Wenn Sie mit Ihren eige­nen oder hier gefun­de­nen The­men eine Meis­ter­klas­se für stra­te­gi­schen Kul­tur­wan­del in Ihrem Unter­neh­men eröff­nen und dau­er­haft ein­rich­ten wol­len, sind wir gern Ihr Architektenteam.

Jetzt teilen auf
LinkedIn
XING
Facebook

Wir machen Organisationen und Entscheider:innen kulturell zukunftsfähig. Seit 2000.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Roald Muspach
Gründer & CEO der CONTAS KG
TOP Executive Coach Transformation, Strategie-und Kommunikationsberater, Organisations- und Kulturentwickler

Weitere Themen aus unserem LeadGreen®-Blog