Öff­nung des Stra­te­gie­pro­zes­ses: Akti­ve Betei­li­gung rele­van­ter Zukunftsträger!

Veröffentlicht am 13.08.2013
Jetzt teilen auf
LinkedIn
XING
Facebook

Die Kul­tur stra­te­gi­scher Füh­rung wird in den meis­ten Unter­neh­men wie z.B. der Infra­struk­tur­in­dus­trie und der Ener­gie­wirt­schaft noch über­wie­gend als Ritu­al kalen­der­ge­trie­be­ner stra­te­gi­scher Pla­nungs­run­den aus­ge­wähl­ter Ent­schei­dungs­trä­ger erlebt.

Alt­be­währ­tes wird im siche­ren Fahr­was­ser vor­ge­dach­ter Ver­bands-und Bran­chen­per­spek­ti­ven fort­ge­schrie­ben ohne Neu­es zu ent­de­cken, wenn nicht unab­seh­bar ver­än­der­te Ord­nungs­rah­men die Markt­ru­he stören.

Fol­gen­de Leit­fra­gen soll­ten sich Geschäfts­füh­run­gen, Vor­stän­de und Auf­sichts­gre­mi­en zwin­gend stel­len, wenn sie ihre in der Ver­gan­gen­heit ver­kün­de­ten stra­te­gi­schen Wachs­tums­zie­le eli­tär ent­wi­ckelt haben.

  • Wie effek­tiv und zuver­läs­sig sind unse­re bis­he­ri­gen stra­te­gi­schen Pla­nun­gen in den letz­ten 5 Jah­ren gewesen?
  • Wie sieht unse­re Offen­heit in der Geschäfts­lei­tung aus, den bis­he­ri­gen stra­te­gi­schen Pla­nungs­pro­zess stär­ker für die akti­ve Betei­li­gung rele­van­ter Anspruchs­grup­pen, wie die Mit­ar­bei­ter, zu öffnen?

Mehr Per­spek­ti­ven­viel­falt, Mut und Vor­stel­lungs­kraft der Genera­ti­on Y ist der stra­te­gi­sche Gewinn.

Der stra­te­gi­sche Wan­del ist nicht, wie oft ange­nom­men wird, die größ­te Hür­de. Son­dern viel­mehr das Dreh­buch für die intel­li­gen­te Betei­li­gung der Mit­ar­bei­ter als umset­zungs­mo­ti­vier­te Zukunfts­ge­stal­ter; das ist die Kunst der stra­te­gi­schen Füh­rung.

Ohne stra­te­gi­schen Wan­del der Betei­li­gungs­kul­tur wird der Pla­nungs­pro­zess die ver­gan­ge­nen Erfol­ge aus­ge­wähl­ter Senior­ma­na­ger risi­ko­reich fort­ge­schrie­ben. Das wird in Zukunft immer weni­ger als Aus­wahl­sta­tus aus­rei­chend sein.

Wie nut­zen Sie den stra­te­gi­schen Pla­nungs­pro­zess, um eine stär­ker zukunfts­re­le­van­te Betei­li­gungs­kul­tur mit Ihren Mit­ar­bei­tern zu eta­blie­ren und bes­se­re Ergeb­nis­se zu erreichen?

Unse­re Lead­Green® Impul­se sol­len Ihnen, Ihrem Unter­neh­men und Team Anre­gung sein für die Gestal­tung Ihrer eige­nen ZukunftsAgenda.

Ent­de­cken Sie dabei den Kul­tur­wan­del als Wachs­tums­for­mel in den unter­schied­lichs­ten Manage­ment­di­men­sio­nen: Stra­te­gie­um­set­zung, Unter­neh­mens­kul­tur, Chan­ge Manage­ment, Füh­rungs­ent­wick­lung, Talent Manage­ment, Innovation,…

Wenn Sie mit Ihren eige­nen oder hier gefun­de­nen The­men eine Meis­ter­klas­se für stra­te­gi­schen Kul­tur­wan­del in Ihrem Unter­neh­men eröff­nen und dau­er­haft ein­rich­ten wol­len, sind wir gern Ihr Architektenteam.

Jetzt teilen auf
LinkedIn
XING
Facebook

Wir machen Organisationen und Entscheider:innen kulturell zukunftsfähig. Seit 2000.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Roald Muspach
Gründer & CEO der CONTAS KG
TOP Executive Coach Transformation, Strategie-und Kommunikationsberater, Organisations- und Kulturentwickler

Weitere Themen aus unserem LeadGreen®-Blog