Inklu­si­ons­kul­tur – Das sozia­le Mar­ken­leit­bild als Innovationstreiber

Veröffentlicht am 15.11.2017
Jetzt teilen auf
LinkedIn
XING
Facebook

How to pick up a girl at public par­ty if you are dis­ab­led teen? 

Im Rah­men unse­res Cul­tu­re Design Scou­tings woll­ten wir ent­de­cken, wie Inklu­si­on mit der AUF­MERK­SAM­KEITS Stra­te­gie des Peaco­cking als pick up funk­tio­niert. Das Ergeb­nis zeig­te uns: bei einem Par­ty Event der Regi­on hat der teilam­pu­tier­te Kevin mit den coo­len Neon Glas­ses sein Smart­pho­ne mit Mia getauscht, um Num­mern zu tau­schen, ohne Chan­ce sie jemals auf dem Tech­no Floor für sich zu begeistern. 

Wie nut­zen sie als HR Enschei­der Inklu­si­ons­kul­tur für inno­va­ti­ve For­ma­te im Spie­gel des Teil­ha­be­ge­set­zes? Wenn Men­schen nicht dabei sein kön­nen oder glau­ben, nicht dabei sein zu dür­fen, weil sie ANDERS sind, weil sie dann lie­ber Zuhau­se blei­ben, aber dann zumin­dest digi­tal dabei sein wol­len, dann führt dies zu immer grö­ße­ren gesund­heit­li­chen Dys­funk­tio­na­li­tä­ten und gesell­schaft­li­chen Kul­tur­fol­gen. Eine Aus­prä­gung des­sen ist das neu­er­dings fest­zu­stel­len­de ISO SYN­DROM bei her­an­wach­sen­den Jugend­li­chen, das sich in Inter­net­sucht, schul­ver­mei­den­dem Ver­hal­ten und Obe­si­tas( krank­haf­tes Über­ge­wicht) äußert. 

INNO­VIE­REN Sie mit unse­rem Lead­green® Design ihr MAR­KEN­LEIT­BILD als VITA­LES WER­TE MANI­FEST SOZIA­LER VERANTWORTUNG 

Jetzt teilen auf
LinkedIn
XING
Facebook

Wir machen Organisationen und Entscheider:innen kulturell zukunftsfähig. Seit 2000.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Roald Muspach
Gründer & CEO der CONTAS KG
TOP Executive Coach Transformation, Strategie-und Kommunikationsberater, Organisations- und Kulturentwickler

Weitere Themen aus unserem LeadGreen®-Blog