Füh­rungs­stil prägt Leis­tungs­be­reit­schaft: Ber­tels­mann Stu­die bestä­tigt aktu­ell Hand­lungs­be­darf – Gesun­de Führung!

Veröffentlicht am 19.03.2015
Jetzt teilen auf
LinkedIn
XING
Facebook

Um in Zukunft ein attrak­ti­ver Arbeit­ge­ber für Ihre Mit­ar­bei­ter und leis­tungs­fä­hi­ger Dienst­leis­ter für die Bür­ger zu blei­ben, ist das Per­so­nal­ma­nage­ment gefor­dert die Orga­ni­sa­ti­on zukunfts­ori­en­tiert auf­zu­stel­len. Zen­tra­le The­men sind hier­bei die Füh­rungs- und Nach­wuchs­ent­wick­lung in Ver­bin­dung mit dem Gesund­heits­ma­nage­ment (BGM).

Gesun­de Füh­rung kann dabei mehr leis­ten als die her­kömm­li­chen Füh­rungs­sti­le: Sie moti­viert Mit­ar­bei­ter nach­hal­tig und ermög­licht Spit­zen­leis­tung. Ein Schlüs­sel ist die Ent­wick­lung eines ein­heit­li­chen Füh­rungs­ver­ständ­nis­ses gemein­sam mit den Füh­rungs­kräf­ten.

Ent­fa­chen Sie Begeis­te­rung indem Sie Talen­te und Füh­rungs­kräf­te in Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen unter­stüt­zen und sorgen Sie so für eine gesun­de und moder­ne Ver­wal­tungs- und Füh­rungs­kul­tur.

Eine aktu­el­le Stu­die (Gesund­heits­mo­ni­tor 2015) der Ber­tels­mann Stif­tung und BAR­MER GEK belegt. Jeder drit­te Arbeit­neh­mer fühlt sich am Arbeits­platz über­for­dert, 23 Pro­zent machen kei­ne Pau­sen, 18 Pro­zent sto­ßen an Ihre Leis­tungs­gren­zen und jeder ach­te kommt krank zur Arbeit. 42 Pro­zent gaben auch an, dass das Arbeits­um­feld durch ste­tig stei­gen­de Leis­tungs­zie­le geprägt wer­de. „Hier müs­sen Arbeit­ge­ber han­deln“, for­dert Frau Bri­git­te Mohn, Vor­stän­din der Ber­tels­mann Stif­tung. „Das Manage­ment kön­ne die Leis­tungs­kul­tur maß­geb­lich beein­flus­sen und durch rea­lis­ti­sche Arbeits­zie­le ein gesün­de­res Arbeits­um­feld schaf­fen.

Star­ten Sie mit der Über­prü­fung Ihrer bestehen­den Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Per­so­nal­ent­wick­lungs­in­stru­men­te und gestal­ten Sie Zukunft durch die Ent­wick­lung neu­er Bespre­chungs- und Ent­wick­lungs­for­ma­te (z.B. Eta­blie­rung von Mit­ar­bei­ter­jah­res- und Ziel­ver­ein­ba­rungs­ge­sprä­chen, Gesund­heits- und Füh­rungs­zir­keln, Zukunfts­dia­lo­gen), um die Her­aus­for­de­run­gen DIGI­TA­LI­SIE­RUNG – DEMO­GRA­PHIE – DEMO­KRA­TI­SIE­RUNG in den Teams zu meistern.

Wir bie­ten Ihnen die Mög­lich­keit mit mit­ar­bei­ter­zen­trier­ten Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen Ihre zähen Ver­än­de­rungs­in­itia­ti­ven, schlep­pen­den Pro­zes­se oder über­las­te­ten bzw. demo­ti­vier­ten Pro­jekt- und Arbeits­kreis­mit­glie­der zu revi­ta­li­sie­ren. Kom­men Sie als Arbeit­ge­ber Ihrer Für­sor­ge­pflicht nach und stär­ken Sie vor allem neben gesund­heits­för­der­li­chen Arbeit­be­din­gun­gen die per­sön­li­chen Kom­pe­ten­zen sowie die Füh­rung und Zusammenarbeit.

Link-Tipps:

Stu­die der Ber­tels­mann Stif­tung und BAR­MER: Gesund­heits­mo­ni­tor 2015

Arti­kel, Spie­gel Online: Jeder Drit­te fühlt sich über­for­dert, 16.03.2015

Jetzt teilen auf
LinkedIn
XING
Facebook

Wir machen Organisationen und Entscheider:innen kulturell zukunftsfähig. Seit 2000.

Roald Muspach
Gründer & CEO der CONTAS KG
KI-Anwendungsexperte in Transformation und Strategie, Berater für Kommunikation, Organisations- und Kulturentwicklung.
Rolf Scheiber
Captain & CEO der Databoat AG
Digitale Transformation und KI-Technologien

Weitere Themen aus unserem LeadGreen®-Blog