Transformtations-Impuls

Wie sehr fühlt sich der Osten wertgeschätzt?

 

 

30 Jahre Ge-trotz-tagsReise
25 Jahre Wendewohnsitz Leipzig

Wertschätzungskampagne ‚Aufbruch 89 Wendestolz eröffnet einzigartigen Sprachraum für Transformationsleistung
https://lnkd.in/dTXT-EJ

Wirtschaftlich prosperierender Großflächen Landkreis Bautzen als Pilot Region für Sachsen.

Kommunikativ partizipative Transformationsexpertise gewinnender Praxis Innerer Einheit

80% der Ostdeutschen finden,dass der Westen ihre Leistung seit der Vereinigung nicht ausreichend gewürdigt habe, so die Zeit Umfrage des Berliner Institut Policy Matters zum 3.10.19.

Weit sei das Gefühl verbreitet, generell nicht wahrgenommen und wertgeschätzt zu werden.

41% sagen, die eigene Meinung frei zu äußern,sei schlechter geworden oder hat sich kaum verändert.

Wir haben seit 2017 das politische Vakuum emotionaler Führung adressiert, eines wahrgenommenen kollektiven Selbstwertverlustes und einhergehenden Zweifel demokratischer Dialogpraxis.

Die eklatanten Versäumnisse transformatorischer Integrationsleistung bei einst fehlender Partizipation und noch gefühlter Fremdbestimmung, werden immer deutlicher und zeigen politische Spuren in einer zunehmenden Systemkritik nicht ermächtigender Erzählung.

Partizipative Transformationspraxis
#Zukunftmenschlichmachen
LeadGreen®