Unternehmensführungs-Impuls

Stone cold manager? – Von wegen!

 

 

Warum nutzen die meisten Manager nicht die Sprache der Emotionen?
Warum ist es eine Sprache, die sie selbst sprechen, aber dennoch nicht verstehen und daher auch nicht nutzen können?
Warum entscheidet das über die notwendigen dynamischen Fähigkeiten der kommunikativen Führungsmuster erfolgreicher transformativ innovativer Unternehmen?
Ist es nicht unglaublich, sie sprechen eine Sprache ohne ihre Inhalte zu kennen und zu nutzen. Dabei ist das gar nicht so schwer,die Sprache der Emotionen zu verstehen. Welche negative Emotionen – Angst, Ärger, Frustration, Entäuschung- haben Sie gerade, und was sagt das über Ihre Managersituation aus, in der Sie sich gerade befinden, oder über Sie selbst als Mensch?
Sie müssen ein paar neue Vokabeln lernen, ihre Bedürfnismatrix kontextualisieren und eine individuelle Leadership Balance designen. Mit diesen Sprachkenntnissen, werden Sie Wandel zu mehr Orientierung, Zufriedenheit und Erfolgswirksamkeit führen. Lernen Sie als Manager die Sprache Ihres Lebens, als Mensch. Werden sie zum MenschManager.