CONTAS Culture Academy

In dynamischen Zeiten müssen Führungskräfte Strategien entwickeln, Veränderungen souverän managen und kulturell integrativ führen. Diese Seminare helfen Ihnen dabei:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HOW ARTISTS THINK AND WHAT WE CAN LEARN FROM THEM – Impulsworkshop

7 Januar bis 28 Februar

Selbstbestimmung – Selbstorganisation – Selbstführung
= Selbsterfüllung

Längst hat sich die Arbeitsweise vom isolierten Künstler, der in seinem Schutzraum – dem Atelier – produziert, gewandelt. Künstler sind autarke Strategen in allen Bereichen ihres Unternehmens und managen Arbeitsschritte, Projekte, Strategien und ihre Zukunft. Sie agieren als Projektmanager mit unternehmerischen Strukturen und sind mit vergleichbaren Herausforderungen wie heutige Unternehmen konfrontiert. Sie müssen auf ständig wechselnde Bedingungen reagieren. Diese Arbeitsweise erfordert im Leben, wie im Schaffensprozess agile Denk- und Handlungsmuster. Somit ist es nicht verwunderlich, dass besonders Künstler Reskilling als Kernkompetenz besitzen und auf diese Weise dem unablässigen Wandel ihrer eigenen Arbeitsrealität gewappnet sind.

PROZESS

Der Künstler als teilnehmender und analytischer Beobachter des Veränderungsprozesses, kann jedes für ihn interessante System als Ressource für die Entwicklung einer eigenen künstlerischen Arbeit nutzen: In diesem Fall bezieht sich der Schaffensprozess des Künstlers auf das Unternehmen mit seiner sozialen Struktur. Er reagiert direkt auf die vorgefundene Situation. Das Unternehmen wird Bestandteil der Arbeit, der Künstler zum Beobachter und Kritiker.

Auf diese Weise macht der Künstler seine Kernkompetenzen für das Unternehmen transparent und verfügbar. Die Teilnehmer können in die Denkweise des Künstlers mit ihren agilen Denk- und Handlungsmustern eintauchen und diese nachvollziehen. Dadurch können neue Bewältigungsstrategien für die Teilnehmer abgeleitet werden.

ZIEL

Wir erhöhen die Produktivität der Mitarbeiter und die Qualität unserer Arbeitsergebnisse, wenn wir eine Vertrauenskultur der Selbstbestimmung als Führungsrahmen ermöglichen. Dadurch erreichen wir intrinsische Motivation, um die Zukunft angstfreier und kreativer zu gestalten und lernen damit umzugehen.

WIE

Lernen Sie in einem Tag Fragestellungen und Herausforderungen mit Blick durch die künstlerische Brille neu zu interpretiert und wahrzunehmen. Oder kombinieren Sie den Impulsworkshop mit Ihrer Projektbegleitung und integrieren die künstlerische Prozessperspektive in Ihre Projektwelt mit dem Lernziel Agilität, Fehlerkultur, Innovation und Kompetenzentwicklung zu verbinden.

UNSERE ZIELGRUPPE

Dieser Workshop richtet sich an Führungskräfte, Fachexperten und Projektmanager aus allen Bereichen, die mit ihren Teams eine andere ergebnisorientierte Qualität der Zielerreichung und Zusammenarbeit für 2019 umsetzen wollen.

Booking: [email protected]

Details

Beginn:
7 Januar
Ende:
28 Februar
Website:
www.contas-kg.de

Veranstalter

Roald Muspach
Telefon:
00491636594547
E-Mail:
muspach@contas-kg.de
Website:
contas-kg.de

Haben wir Sie neugierig gemacht? Reservieren Sie gleich hier online Ihren Platz in einer unserer Veranstaltungen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu den Veranstaltungen telefonisch unter 0341 91369-105.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Einladung an Kolleginnen oder Kollegen weiterleiten, für die diese Themen ebenfalls interessant sein könnten. Dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer aus einem Unternehmen gewähren wir 10% Preisnachlass.