Zukunftsfähiges
Personalmanagement

  • Neuausrichtung des Personalbereichs an die strategischen Ziele der Organisation als Veränderungstreiber, Kulturentwickler und strategischer Partner der Unternehmensführung auf Augenhöhe
  • Entwicklung von Personalinstrumenten  zur Förderung der Veränderungs- und Zukunftsfähigkeit (z.B. OKR)
  • Entwicklung von Dialogformaten zur Reflexion von Leistung, Sinn und Werten im Sinne des Shared/Public Value (Transformationale Führung)
  • Dialogbasiertes Führungsfeedback/ -feedforward
  • Erarbeitung und Begleitung von Talent Management Programmen im Umgang mit VUKA (Geschwindigkeit, Unsicherheit, Komplexität)
  • Optimierung von kundenfokussierten Personalprozessen
  • Führungskräfte im Spannungsfeld zwischen Be- und Entlastung (nachhaltiges Gesundheitsmanagement)