FASZINNOVATION® CULTURE TRANSFORMATION SPOTTING

Wie passt mein runder Babybauch in die kantige Architektur der Arbeitswelt!
“Out of Office, Bürokunst oder das Büro im Museum“ im Museum für Konkrete Kunst Ingoldstadt, 2.4.-10.9.17
https://lnkd.in/gnZquKG

Drei Viertel aller Büro Angestellten beschäftigen sich zu vier Fünfteln ihrer Arbeitszeit mit betriebsklimatischen Fragen so Rainald Goetz in “ Johann Holtrop, seinem großartigen BüroRoman. Und sie tun das zurecht!

Denn das Betriebsklima, das sind die Menschen und die Beziehungen zwischen ihnen! oder wie passt mein runder Babybauch in die kantige Architektur der Arbeitswelt, eine Frage, die die Künstlerin Amalia Ullmann auf der vergangenen Berlin Biennale​ gestellt hat.

Warum Unternehmen sich daher nicht nur gerade digitalisieren sondern erfolgsrelevanter dabei entdecken sollten, sozial neu zu portraitieren!

Wir investieren daher seit Jahren in die transformatorisch künstlerische Perspektive und Mediatisierungsstrategie als DIALOGKOMPETENZ, den Perspektivwechsel nachhaltig zu initiieren und besonders visualisieren.

BILD und Konzept
cOmmunidysseus®
visualize culture in transition
INSTITUT für KOMMUNIKATIONS- und KULTURDESIGN(IKD)
new venture Contas